Jetzt gibt es LEO Express Tickets bei Trainline

von Maria Rothlisberger, am 04 Januar 2018 | Kommentar

Photo of Buildings and Streets of Prague, Czech Republic

Prag ist auf unserer Tscheck-Liste!

Šťastnou cestu! Wir verkaufen jetzt die Tickets des tschechischen Privatunternehmens LEO Express, welches Züge und Busse in Tschechien und in einigen Nachbarländern operiert.

LEO Express, express vorgestellt

LEO Express ist ein junges Unternehmen, welches 2010 gegründet wurde und 2012 ihren ersten Zug auf die Schienen zwischen Prag und Ostrava geschickt hat. Heute operiert das Unternehmen Züge auf der Strecke zwischen Prag und Košice in der Slowakei und eine imposante Busflotte zwischen zahlreichen Städten, auch über die tschechischen Grenzen hinaus.

An Bord von LEO Express

Die Züge von LEO Express

In den Zügen von LEO Express wir den Fahrgästen drei Serviceklassen angeboten:

  • Eine Economy Klasse, die einer 2. Klasse entspricht, mit WLAN, einem Portal für Filme und Spiele und Cateringservice
  • Zwei verschiedene 1. Klassen:
    • Business Klasse mit Cateringservice und Getränke im Ticketpreis inklusive und einer komfortableren Ausstattung,
    • Premium Klasse, welche über vollständig verstellbare Massagesessel verfügt, einem Cateringservice zum Platz und einen Platz auf dem Parkplatz in Prag im Ticket enthält.

Für Familienausflüge gibt es ein Kinderabteil in den Zügen. Wenn wir dem Foto auf der offiziellen Seite Glauben schenken dürfen, verkleidet sich der Zugbegleiter in diesen Abteilen als Maskottchen (wir lassen euch einen kurzen Moment, um diesen Einsatz zu würdigen).

Die LEO Express Busse

Selten genug, um erwähnt zu werden: einige Fernbusse bieten ebenfalls zwei Serviceklassen an, Klassik und Business. Die Unterschiede zwischen den beiden Klassen sind mehr oder weniger die gleichen, wie beim Zug: Die Business Klasse bietet mehr Beinfreiheit zwischen den Sitzen, sowie kleine Extras, wie beispielsweise ein Schlaf-Set, welches seinem Flugzeug-Äquivalent nichts entgegenzusetzen hat und alkoholfreie Getränke sind im Ticketpreis enthalten.

Tschechien mit kleinem Budget bereisen

Wenn ihr bei Tschechien nur an Prag denkt, kann LEO Express diese Wissenslücke mit günstigen Bus- und Bahntickets für andere Städte in Tschechien beheben.
Tickets für beispielsweise die Zugstrecke zwischen Prag und Olmütz gibt es bereits ab 5 Euro – ein Schnäppchen für eine Reisezeit von 2 Stunden.
Old town of Cesky Krumlov, Czech Republic, UNESCO World Culture Heritage site

Nächster Halt: Český Krumlov

Auch die Busstrecken laden zur Entdeckungsreise ein: Die Fahrt zum schönen Pilsen (oder Plzeň) dauert zum Beispiel weniger als anderthalb Stunden, mit Ticketpreisen, die bei 2,70 Euro beginnen. Die Gelegenheit, auf der Fahrt zu sparen, um sich ein volles Pils Glas an der Quelle zu gönnen. Sie können auch Český Krumlov entdecken und die UNESCO-Welterbe-Altstadt bewundern: von Prag aus bringt euch LEO Express in weniger als 3 Stunden mit dem Bus ab 7 Euro dorthin.

Europa auf der Schiene und der Straße

Heute verbindet LEO Express mit seinen Zügen und Bussen 81 Städte in 8 verschiedenen europäischen Ländern: neben Tschechien, fährt LEO Express in Deutschland, Österreich, Slowakei, Polen, Ungarn und Ukraine.

Map of LEO Express network

LEO Express verbindet Deutsche und Österreichische Reisende direkt mit der tschechischen Hauptstadt, von dort aus lässt sich das Nachbarland dann wunderbar mit dem Zug oder Bus entdecken. Ihr erreicht Prag von Deutschland aus mit dem Bus von München über Regensburg und Pilsen, und aus Österreich könnt ihr ebenfalls mit dem Bus von Salzburg über Linz oder direkt von Wien zur goldene Stadt fahren.


Kommentar

Im Massagesessel reisen ist schon ein genialer Luxus. Gerade vom vielen Rumsitzen werden die Muskeln ganz schlaff.

von Relax Freund, am 31 Januar 2018 u01 18h35. Antworten #

Kommentar hinzufügen

Erforderlich

Erforderlich (versteckt)

Facebook